Autobahntunnel Tutting A94

Im Bereich des Ortsteils Tutting der Gemeinde Kirch­ham soll die Autobahntrasse der A94 in einem Tunnel verlaufen, wofür ein Tunnel in offener Bauweise mit Betriebsgebäude, Grundwasserwanne und Stützwand in 6 Bauabschnit­ten errichtet werden soll.

Der Tunnel wird als geschlossener, zweizelliger Rahmen als WU-Konstruktion in offener Bauweise mit einer Länge von ca. 450 m und einer Gesamtbreite von 21,60 m erstellt.

Bauherr
Autobahndirektion Südbayern

Bauwerk
A94 Simbach – Pocking (A 3)
Abschnitt Malching – Kirchham
K23/1, Neubau Einhausung Tutting mit Grundwasserwanne und Stützwand Innhangleite

Baubeginn
2018

Leistungen
Bautechnische Prüfung

Next Brücke Isarring Mittlerer Ring München