Suess Staller Schmitt Ingenieure – wir sind ein überregional agierendes Ingenieurbüro mit fast sechs Jahrzehnten Erfahrung in weiten Bereichen des Bauingenieurwesens. Unsere Planungsaufgaben reichen vom Wohnungsbau bis zum Brückenbau, vom allgemeinen Hochbau über Gewerbe- und Industriebauten bis hin zu kommunalen Bauwerken und Sonderkonstruktionen. Neben den klassischen Bauweisen des Massiv- und Stahlbaues sowie des Holzbaues finden moderne Baustoffe, zum Beispiel Kunststoffe und Glas Eingang in die Lösung der Planungsaufgaben.

Seit mehr als 40 Jahre überprüfen und überwachen unsere Prüfingenieure für Standsicherheit der Fachrichtungen Massivbau und Metallbau anspruchsvolle Bauvorhaben im Hoch-, Brücken- und allgemeinem Ingenieurbau.

Wir verstehen uns als beratende Ingenieure, die mit einem Höchstmaß an Qualifikation, Professionalität und langjähriger Erfahrung technisch und wirtschaftlich herausragende Lösungen für jedes Bauvorhaben erarbeiten.

Leistungen

Beratung

  • Machbarkeitsstudien
  • Wettbewerbsbetreuung
  • Technische Bauleitung und Bauüberwachung


Planung

  • Tragwerksplanung von Neubauten, Bauen im Bestand
  • Entwurf, Planung und Überwachung von Instandsetzungsmaßnahmen von Hoch-, Ingenieur- und Brückenbauwerken
  • Sachkundiger Planer für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen
  • Entwurf und Berechnung von Brücken und anderen Ingenieurbauwerken
  • Spezielle Statische Berechnungen z.B. zur Erfassung von nichtlinearen Effekten, Instabilitätseffekten, komplexer räumlicher Strukturen etc.
  • Dynamische Berechnungen
  • Beurteilung von Ermüdungsproblematiken
  • Building Information Modelling (BIM)

Prüfleistungen

  • Bautechnische Prüfung als Prüfingenieure für Standsicherheit der Fachrichtungen Massivbau und Metallbau einschließlich der statisch-konstruktiven Überwachung


Gutachten

  • Sachverständigengutachten im Hoch-, Ingenieur- und Brückenbau
  • Schadensgutachten
  • Bauwerksprüfungen (eingehende Überprüfung durch besonders fachkundige Person – Metallbau und Massivbau)


Schweißfachingenieur

Mitgliedschaften
  • Bayerische Ingenieurekammer-Bau (BayIka-Bau)
  • Verband Beratender Ingenieure (VBI)
  • Vereinigung der Prüfingenieure für Baustatik in Bayern e.V. (VPI)
  • Vereinigung der Prüfsachverständigen in Bayern e.V. (VPSB)
  • Münchener Architekten- und Ingenieurverein e.V. (MAIV)
  • Deutscher Ausschuss für Stahlbeton e.V. (DAfStb)
  • Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV)
  • Verein der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Bayern e.V. (VSVI)
  • Förderverein Massivbau der TU München e.V. (fmTUM)
  • Verein der Freunde des Bauingenieurwesens an der Hochschule München e.V.
  • Förderverein Konstruktiver Ingenieurbau der UniBw München e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Erdbebeningenierwesen und Baudynamik e.V.
Aus- und Fortbildung

Wissen und Weiterbildung hat einen besonderen Stellenwert bei uns. Die Partner und die Mitarbeiter des Büros nehmen deshalb regelmäßig an Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen der Ingenieurverbände, der Architekten- und Ingenieurekammer-Bau teil. Ergänzt wird dies durch die Übernahme von Fachvorträgen und Referaten sowie einem großen Engagement bei der Organisation und Seminarleitung ausgewählter Veranstaltungen.

Darüber hinaus beteiligt sich das Büro regelmäßig an der Ausbildung junger Menschen. Im Besonderen wird Studenten der Fachhochschulen und Technischen Universitäten die Möglichkeit geboten, während des Studiums praktische Erfahrungen zu sammeln. Hierbei werden auch Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten vorgeschlagen und betreut, die sich mit praxisorientierten Problemstellungen beschäftigen. Für das Büro ergibt sich so auch die Möglichkeit, fähige Studenten als spätere Mitarbeiter anzuwerben.

Geschichte

1961
wird in München das Ingenieurbüro von Dipl.-Ing. Klaus Suess gegründet, der zum Jahresende 2006 nach 46-jähriger erfolgreicher Tätigkeit ausscheidet.

1979
tritt Dr.-Ing. Anton Staller, langjähriger Mitarbeiter im Büro, als Partner ein. Noch im gleichen Jahr wird er zum Prüfingenieur für Metallbau, zwei Jahre später zum Prüfingenieur für Massivbau bestellt. Nach 32-jähriger Bürozugehörigkeit scheidet er 2012 aus der Geschäftsführung aus.

1991
verstärkt Dr.-Ing. Walter Schmitt als dritter Partner die Bürogemeinschaft. 1995 wird er zum Prüfingenieur für Metallbau und im Jahre 2001 zum Prüfingenieur für Massivbau bestellt.

2000
tritt Dr.-Ing. Markus Staller als jüngster Partner in das Ingenieurbüro ein. 2005 wird er von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Beton-, Stahlbeton- und Spannbetonbau bestellt. 2008 wird er als Prüfingenieur und Prüfsachverständiger für Standsicherheit der Fachrichtung Massivbau anerkannt.

2001
wird die Suess · Staller · Schmitt Ingenieure GmbH gegründet.

2009
wird unser langjähriger Mitarbeiter Dipl.-Ing. (FH) Dieter Richter von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Beton- und Stahlbetonbau bestellt. Im Januar 2010 wird ihm Prokura erteilt.

2012
wird dem langjährigen Mitarbeiter Herrn Christian Juli Prokura erteilt.