Grundsteinlegung für Wohnquartier „Hoch der Isar“

Auf dem 9.000 Quadratmeter großen Baufeld der ehemaligen Paulaner-Brauerei legte das deutschlandweit tätige Immobilienunternehmen Becken am 8. Oktober 2020 feierlich den Grundstein für das Wohnquartier „Hoch der Isar“ im Münchener Stadtbezirk Au-Haidhausen.

In der Hochstraße 75 entsteht bis zum Jahreswechsel 2022/2023 ein Ensemble aus 13 unterschiedlichen Häusern mit insgesamt 185 exklusiven Eigentumswohnungen.

Unser Büro ist an dem Projekt mit der Tragwerksplanung (LPH 1 -4) beteiligt.